Die Adecco Stiftung

Im Sinne des Gemeinwohls engagiert sich die Adecco Stiftung auf Initiative von Klaus Jacobs für das Themenfeld „Neue Wege für Arbeit und soziales Leben“.

Aufgrund des mittelbaren Zusammenhangs von Arbeit und sozialem Leben kommt diesem Thema eine grundlegende Bedeutung für die Existenzsicherung des Einzelnen und der gesamten Gesellschaft zu. Durch Arbeit nimmt der Mensch an der Gesellschaft teil. Inhalte und Formen von Arbeit verändern sich im Wandel der Zeit und unter den Einflüssen einer stetig zunehmenden Globalisierung und Digitalisierung der Welt. Daher ist es der Adecco Stiftung ein großes Anliegen, sich mit der Erforschung neuer Wege für Arbeit und soziales Leben auseinanderzusetzen und diese zu fördern.